Grundlagen für den Umgang mit PowerPoint

Das Hinzufügen eines PDF zu Ihrer PowerPoint-Diashow kann Ihnen helfen, ein noch intensiveres Präsentationserlebnis zu schaffen. Sie können verschiedene Methoden verwenden, um PDFs in PowerPoint-Folien einzufügen. Wenn Sie lernen, wie Sie ein PDF auf verschiedene Weise in PowerPoint einfügen, können Sie in PowerPoint 2016, PowerPoint 2013, PowerPoint 2010, PowerPoint 2010, PowerPoint 2007 und PowerPoint 2003 die Methode auswählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Es gibt auch eine Reihe von Optionen für PowerPoint für Mac. In PowerPoint 365/Online können Sie keine PDF-Dateien einfügen oder bearbeiten, obwohl sie in diesem Format angezeigt werden, wenn sie mit einer anderen Version eingefügt werden.

Einfügen einer PDF als Objekt auf einer PowerPoint-Folie

Präsentation am Laptop erstellen
Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass die PDF-Datei nicht auf Ihrem Computer geöffnet ist. Öffnen Sie die PowerPoint-Folie, auf der Sie das PDF einfügen möchten. Gehen Sie auf die Registerkarte Insert oder das Menü und wählen Sie Object. Sie können ganz einfach in PowerPoint 2010 PDF einfügen und dieses dann Ihren Publikum präsentieren. Wählen Sie Aus Datei erstellen und klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen. Navigieren Sie zu der gewünschten PDF-Datei, klicken Sie darauf, um sie auszuwählen, und klicken Sie auf OK. Klicken Sie im Dialogfeld Objekt einfügen auf OK. Die erste Seite des PDF wird auf der Folie angezeigt und die PDF-Datei wird Teil der Präsentationsdatei. Sie können es öffnen, indem Sie in der Normalansicht auf das Bild der ersten Seite doppelklicken.

Öffnen Sie das PDF während einer Diashow

Wenn Sie die PDF-Datei während einer Präsentation öffnen möchten, fügen Sie dem Bild eine Aktion hinzu. Öffnen Sie die Folie mit dem eingefügten PDF-Objekt in der Normalansicht. Klicken Sie auf das Bild oder Symbol für die PDF-Datei, um sie auszuwählen. Gehen Sie auf die Registerkarte Insert oder das Menü und wählen Sie Action. Wählen Sie die Registerkarte Mausklick, wenn Sie das PDF mit einem Klick öffnen möchten. Wählen Sie die Registerkarte Mouse Over, wenn Sie möchten, dass sie sich öffnet, wenn Sie auf das PDF zeigen. Wählen Sie Objekt Aktion und klicken Sie auf Öffnen. Fügen Sie ein PDF als Bild in PowerPoint ein. Wenn Sie nur den Inhalt einer Seite einer PDF-Datei anzeigen möchten, können Sie ihn als Bild zu einer PowerPoint-Folie hinzufügen. Diese Funktion ist nur in PowerPoint 2013 und 2016 verfügbar. Öffnen Sie die PDF-Datei. Öffnen Sie PowerPoint und gehen Sie zu der Folie, auf der Sie das PDF als Bild einfügen möchten. Gehen Sie auf die Registerkarte Einfügen und wählen Sie Screenshot. Es werden alle verfügbaren Fenster angezeigt, einschließlich der PDF-Datei, die Sie geöffnet haben. Klicken Sie auf die PDF-Datei unter Available Windows, um sie als Bild zur Folie hinzuzufügen.

Einfügen von Text und Grafiken aus einem PDF in PowerPoint

Eine weitere Möglichkeit, einen bestimmten Abschnitt eines PDF zu PowerPoint hinzuzufügen, ist die Verwendung von Adobe Acrobat Reader. Diese Schritte gelten für PowerPoint 2010, 2007 und 2003 mit Adobe Reader Version 7. Um Text aus einer PDF-Datei einzufügen: Öffnen Sie die PDF-Datei in Adobe Reader. Gehen Sie zum Menü Tools, zeigen Sie auf Basic und klicken Sie auf Select. Markieren Sie den Text, den Sie kopieren möchten. Gehen Sie zum Menü Bearbeiten und klicken Sie auf Kopieren. Öffnen Sie PowerPoint und klicken Sie auf die Folie, auf der Sie den PDF-Text einfügen möchten. Klicken Sie im Menü Home auf Einfügen oder drücken Sie Strg-V.

Um eine Grafik aus einer PDF-Datei einzufügen: Öffnen Sie die PDF-Datei in Adobe Reader. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das PDF und klicken Sie auf Werkzeug auswählen. Klicken Sie auf das Bild und entweder Strg + C oder mit der rechten Maustaste und wählen Sie Bild kopieren. Alternativ können Sie auch die Maustaste gedrückt halten und ein Rechteck um die Grafik ziehen, die Sie in PowerPoint einfügen möchten. Öffnen Sie PowerPoint und klicken Sie auf die Folie, auf der Sie die PDF-Grafik einfügen möchten. Klicken Sie im Menü Home auf Einfügen oder drücken Sie Strg + V.

PDF in PowerPoint für Mac importieren

Wenn Sie versuchen, ein PDF als Objekt in PowerPoint für Mac einzufügen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass der Dateityp nicht unterstützt wird oder die Datei nicht verfügbar ist. Dies liegt daran, dass die Objektverknüpfung und -einbettung in Mac Office-Anwendungen nicht vollständig implementiert ist. Sie können Text und Grafiken aus einem PDF in PowerPoint for Mac mit den gleichen Schritten wie oben beschrieben einfügen. Eine weitere Möglichkeit ist die Verknüpfung mit einer PDF-Datei.

Stellen Sie sicher, dass die PFD, die Sie verwenden möchten, an der gleichen Stelle wie Ihre Präsentation gespeichert ist. Gehen Sie zu der Folie, auf der Sie einen Link zum PDF hinzufügen möchten. Wählen Sie den Text, das Bild oder die Form aus, mit der Sie die PDF-Datei verknüpfen möchten. Klicken Sie auf Einfügen, wählen Sie Hyperlink und wählen Sie Webseite oder Datei. Klicken Sie auf Durchsuchen, navigieren Sie zum Speicherort des PDFs, um es auszuwählen, und klicken Sie auf OK. Sie können den Hyperlink während der Präsentation öffnen, um die PDF-Datei anzuzeigen.

Die Nutzung eines benutzerdefinierten Webbrowsers

Es gibt zwar viele Internetbrowser wie Internet Explorer, Firefox und Google Chrome, die kostenlos heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert werden können, aber die Erstellung von Webbrowsern selbst gibt Ihnen mehr Kontrolle darüber, wie Sie das Internet durchsuchen möchten. Mit etwas Programmiererwissen können Sie einen eigenen Browser erstellen und diesen nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Mit einem benutzerdefinierten Webbrowser können Sie nicht nur entscheiden, wie das Erscheinungsbild aussehen soll, sondern auch eigene Schaltflächen und Funktionen hinzufügen. Visual Basic ist eines der am häufigsten verwendeten Programme, um einen Webbrowser auf dem Windows-Betriebssystem zu erstellen.

Schritt für Schritt Anleitung

Surfen mit Mozilla Firefox

1. Installieren Sie Visual Basic auf Ihrem Computer, indem Sie die Software entweder von der Visual Basic Developer Center-Website herunterladen oder eine Installations-CD verwenden.

2.Starten Sie Visual Basic und starten Sie ein neues Projekt, indem Sie im Menü Datei auf „Neues Projekt“ klicken.

3. Blättern Sie über „Text“ und wählen Sie „Web Browser“ auf der angezeigten Formularseite.

4. gehen Sie zu „Ansicht“ in der oberen Menüleiste, navigieren Sie zu „Andere Fenster“ und klicken Sie auf „Werkzeugkasten“. Dadurch wird die Visual Basic-Toolbox angezeigt.

5. Doppelklicken Sie auf das Webbrowser-Tool in der Toolbox.

6. drücken Sie das Pfeilsymbol nach rechts oben rechts im Formular und klicken Sie auf „Im Elterncontainer sperren“. Dadurch wird die Ansicht des Formulars von Vollbild zu einem kleineren Fenster innerhalb der Visual Basic-Oberfläche geändert.

7. Ändern Sie die Größe des Webbrowser-Formulars auf die gewünschte Größe, indem Sie die klickbare Kontur um das Formular herum verwenden.

8. Setzen Sie die Eigenschaft URL (Uniform Resource Locator) auf eine Website-Adresse, die Sie besuchen möchten. Dadurch wird eine Standardwebsite beim Öffnen geöffnet, so dass Sie sehen können, wie eine Website beim Öffnen über Ihren Internetbrowser aussehen wird.

9. Erstellen Sie eine neue Schaltfläche und weisen Sie ihr die folgenden Eigenschaften zu.
Der Text auf der Schaltfläche sollte „Go“ lauten.
Benennen Sie die Schaltfläche „GoBtn.“.

10. die Schaltfläche durch Doppelklick auslösen. Dadurch öffnet sich ein privates U-Boot. Geben Sie den folgenden Code zwischen dem privaten und dem End-Sub ein (Sie können „URL“ durch eine beliebige Webadresse ersetzen).
WebBrowser1.Navigate(URL)

11. testen Sie die Schaltfläche, indem Sie darauf klicken. Es sollte Sie von der Standard-Website zu der für die Schaltfläche zugewiesenen Ziel-Website führen.

12. Wählen Sie das TextBox-Tool aus der Toolbox aus.

13.Ziehen Sie das TextBox-Tool und legen Sie es auf dem benutzerdefinierten Webbrowser-Formular ab, das Sie erstellen.

14. benennen Sie das Textfeld als „addressTxt.“.

15. Gehen Sie zurück zu der Schaltfläche, die Sie zuvor erstellt haben, und ersetzen Sie die URL durch „addressTxt.Text“. Dies bedeutet, dass Sie die Schaltfläche verwenden möchten, um zu der URL zu gelangen, die in der Adressleiste eingegeben wurde.

16. testen Sie die Adressleiste, indem Sie sie verwenden, um verschiedene Websites zu besuchen.

17.Speichern Sie den Webbrowser, den Sie gerade als Programm in Visual Basic erstellt haben, indem Sie die Option zum Speichern über das Menü Datei auswählen.

Insiderwissen über Sportwetten kann bares Geld bringen

Wer sich dem Wetten auf Sportveranstaltungen jeder Art verschrieben hat, der braucht auch verlässliche Partner.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 23.07.2019)


 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
tipico

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

Denn immerhin darf man ja auch davon ausgehen, dass eben bestimmte Bereiche nicht vom eigenen Geschick abhängen, sondern vom externen Dienstleister.

In der Regel ist dies dann zum Beispiel der Zahlungsanbieter.

Sie wollen Geld auf Ihr Bankkonto von ihrem Spielerkonto überweisen und müssen zu diesem Zweck auch einen Serviceanbieter nutzen und ihm eben auch Ihr hart erarbeitetes Geld anvertrauen. Dazu müssen Sie eben auch ein Vertrauen zu ihm aufbauen.

Vor allem im Bereich der Sicherheit spielen hier sehr wesentliche Aspekte mit herein. Sie können dadurch auch noch eine Vielzahl an Möglichkeiten ausschöpfen, die sonst nicht so leicht zu erfüllen sind. Natürlich vertrauen die meisten Wettanbieter aus diesem Grund dem führenden Anbieter in diesem Bereich PayPal. Beste PayPal Wettanbieter PayPal hat sich diesen hervorragenden Ruf auch erarbeitet und kann daher auch noch aus dem Vollen schöpfen. Dies ist auch der Grund, warum Kunden sich in der Art und Weise um eine Partnerschaft mit PayPal reissen. Es ist ein über Jahre hindurch aufgebautes Vertrauen entstanden. Dieses Vertrauen haben manche Kunden eben noch nicht zu alternativen Anbietern wie zum Beispiel Skrill (ehemals Moneybookers). Diest ist ein großartiges Beispiel. Auch der Anbieter Neteller ist eine andere Alternative. Diese Methoden werden weitgehend akzeptiert, sind jedoch nicht so nützlich für alltägliche Einkäufe und Transaktionen, da weniger Organisationen oder Einzelpersonen sie verwenden.

Kreditkarten und Debitkarten sind die einfachsten Methoden der Einzahlung aller Seiten.

Diese verursachen keine Kosten für den Benutzer und Ihr Geld ist sofort verfügbar, um zu wetten. Viele Menschen sind besorgt, dass sie ihre Kartendaten an Online-Wettbörsen weitergeben. Es gibt auch legitime Gründe, warum manche Leute Glücksspiele bevorzugen, die nicht auf ihrem Kontoauszug erscheinen.

Banküberweisungen sind eine gute Möglichkeit, größere Summen auf und von Wettseiten zu bekommen. Diese können bis zu drei Tage dauern, besonders wenn sie international durchgeführt werden. Manche Menschen empfehlen so auch diese Methode, um einen großen Gewinn abzuheben, da keine PayPal Gebühren anfallen. Vor allem spielt aber der Bereich der Sicherheit eine sehr große Rolle im aktuellen Wettgeschäft. Kunden möchten deshalb immer auf der sicheren Seite sein und können aus diesem Grund die vielschichtigen Aufgaben, die mit dem Wetten verbunden sind, ann einen externen Dienstleister übertragen. Es ist einfach nichts viel störender, als ein ständiges Gefühl der Unbehagenheit zu haben und mit sich herumzuschleppen. Daher sollten Sie beim Bereich der Sicherheit auch keine Abstriche machen müssen. Gerade in Bereich, wo viel Geld von einem Ort zum anderen Ort überwiesen wird, gibt es auch keine Kompromisse.